owayo_logolootchest_logogain_logoberare.media_logooverpowered_logogametown_logo
31. August 2021

AVR Kallisso im Gespräch

Heute im Interview: Christopher "AVR Kallisso" Kallms. Der ewig 29-Jährige spielt seit nunmehr über einem Jahr bei AVR.PUBG. Wie er auf sein Jahr bei uns zurückblickt und was er sich zukünftig vornimmt erfahrt ihr hier...

- Du bist nun bereits ein Jahr bei AVR. Was ist dein persönliches Resümee als PUBG-Spieler?

Christopher: "Seit Tag 1 bei AVR habe ich mich sowohl spielerisch, als auch menschlich weiterentwickelt. Man kann sagen, dass AVR zu einer zweiten Familie wurde und ich bereue die Entscheidung hier her gewechselt zu sein nicht."

- Welche Ziele hast du dir für die kommenden 12 Monate mit deinem LineUp von AVR.TeamDark gesteckt?

Christopher: "Als recht neuer Teamcaptain von Team Dark möchte ich an die Ziele des früheren Kapitäns - AVR Loki - anschließen: Den Verein und AVR.PUBG mit Stolz repräsentieren, das Team für jeden Spieltag fit machen und das bestmögliche Ergebnis herausholen - natürlich auch Titel für AVR holen."

- Wie schätzt du die Entwicklung des PUBG-eSports auf der Konsole ein?

Christopher: "Von Jahr zu Jahr werden die Events größer und die Teams stärker, sodass natürlich auch wir am Ball bleiben müssen, um oben mitzuspielen. Derzeit is der PUBG-eSport auf der Konsole auf einem sehr guten Weg."

#pubg#console#esports#avr#avrarmy#gaming